Liebe Tierfreunde, 


wir bieten einige Pensionsplätze für Hunde und Katzen in unserem Tierheim an.

Es besteht je nach Wunsch die Möglichkeit, Ihren Schützling in einer Gruppe mit anderen Tieren oder auch einzeln unterzubringen und zu betreuen.

Bei gutem Wetter haben die Hunde die Möglichkeit, in unseren großzügigen Ausläufen zu flitzen, nachts und bei schlechtem Wetter wohnen Sie entweder in unserem Hundehaus oder in einem eigens für Pensionsgäste vorgesehenen Hundezimmer. Außerdem gehen wir in Absprache mit Herrchen und Frauchen mit den Hunden spazieren.

Die Katzen können, wenn Sie verträglich mit Artgenossen sind, gerne in unserem Katzenhaus mit Freigehege wohnen, wenn sie lieber ohne Artgenossen sein möchten, stehen dafür separate Zimmer zur Verfügung.

Die Gäste, die zu uns kommen, müssen gültig gegen alle gängigen Krankheiten geimpft (Hunde: Tollwut, Staupe, Hepatitis, Leptospirose und Parvovirose  /  Katzen: Tollwut, Katzenseuche, Katzenschnupfen und möglichst Leukose) sowie selbstverständlich frei von Parasiten und ansteckenden Krankheiten sein. Katzen benötigen außerdem  einen aktuellen, vom Tierarzt im Impfpass bescheinigten negativen Test auf FIV und Leukose. Außerdem brauchen wir eine Kopie der Haftpflichtversichungspolice. Dies gilt natürlich nur für Hunde.

Die Impfpässe bleiben für die Dauer des Aufenthaltes im Tierheim.

Unsere Pensionspreise sind je Tier und angefangenem Kalendertag: 15,- Euro für Hunde und 10,- Euro für Katzen. Die Verpflegung ist natürlich darin eingeschlossen.

Sollten in der Zeit des Aufenthaltes Tierarztkosten entstehen, werden diese separat, gegen Vorlage der jeweiligen Tierarztrechnung, abgerechnet.

Läufige Hündinnen können wir nicht aufnehmen!

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Ihr Tier gerne in unsere Obhut geben möchten, können Sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

 

Joomla Template by Joomla51.com