Name: Silvi

Rasse: vermutlich BKH-Mix

Alter: geb. ca 2013

Geschlecht: weiblich, kastriert

8.4.: Silvi lässt sich jetzt von vertrauten Leuten sehr gerne streicheln und wird immer zutraulicher. Nach einem Umzug in ein endgültiges Zuhause wird sie sicher noch mal etwas Zeit brauchen, um endgültig anzukommen. Daher sind geduldige Leute ohne kleine Kinder ideal. Aber sie wird sicherlich eine Schmusekatze. Leider geht sie nicht sofort auf fremde Menschen zu, bleibt lieber in ihrem Körbchen oder auf ihrem Kratzbaum liegen, daher wird sie natürlich übersehen. Mit anderen Katzen ist sie verträgich, sie könnte auch gerne in einen Haushalt, in dem schon nette Katzen leben. Wichtig ist, dass sie nach einer Eingewöhnungszeit wieder Freigang genießen kann, wobei sie vermutlich keine großen Runden dreht.

16.3.: Silvi ist mittlerweile kastriert. Sie wird langsam zutraulicher und lässt sich auch anfassen.

Silvi wurde seit Herbst 2016 in Haiger-Weidelbach gesehen, niemand weiß, wem sie gehört. Seit dem 5.3. ist sie im Tierheim. Sie hat noch zwei Jungtiere, vermutlich vom Herbst, die auch noch gefangen werden sollen. Silvi ist weiß mit silbergetigert, eine sehr schöne Katze. Sie hat sich bisher gut anfassen lassen, ist aber im Tierheim noch unfreundlich. Dies wird sich sicher nach ein paar Tage geben.

 

Joomla Template by Joomla51.com