Name: Saltor

Rasse: Spitz-Mischling 

Geschlecht: männlich / kastriert

Geboren: ca.2009

Größe/Gewicht: klein

Saltor ist ein wirklich kleiner, armer, ältere Rüde. Ganz verloren sitzt er in seiner Hütte, niemand bemerkt ihn. Er wurde auf der Straße eingesammelt, dort hatte er sich wohl schon seit längerem durchschlagen. Sein Fell wirkt im Augenblick noch sehr stumpf, das benötigt erst einmal etwas Pflege. Saltor frisst auch sehr hastig, dies lässt erkennen das er wohl nicht immer was zu fressen hatte. Wenn man ihn streichelt, merkt man wie dünn der armer Hund ist.

Vom Wesen her zeigt er sich sehr brav und lieb. Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich. Das laufen an der Leine kennt er und er genießt natürlich die Zuwendung von seinen Pflegern.

Nun suchen wir für den kleinen älteren Herrn einen schönen Platz, wo darf er Prinz sein ?

Saltor könnte im März nach Deutschland reisen, wenn er eine Pflegestelle oder ein Zuhause findet.

weitere Photos sehen SIe hier

https://www.mixfelle-dobermann-nothilfe.de/andere-rassen-suchen-ein-zuhause/saltor/

Infos unter:

Dobermann-Nothilfe e.V.

Jeanette Otto

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobil 0172 2602521